Medical Beauty

SONO ULTRASCHALL

 

 

WIRKUNGSWEISE


Intensivieren und Verlängern der Wirkung von Produkten. Einen weiteren Schwerpunkt bei der Anwendung von Ultraschall in der Kosmetik bildet die Phonophorese. Unter Phonophorese versteht man das gleichmäßige Einbringen von Pflegeprodukten (z. B. Ampullen) mittels Ultraschall in die Haut und tiefere Hautschichten. Wir erzielen dabei eine Depotwirkung von bis zu 6 Tagen.

 

  • Thermische Wirkung: Aktivierung der Durchblutung, des Stoffwechsels und der Lymphzirkulation
  • Mechanische Wirkung: Zellaktivierung durch Zug-/Druckbewegung der US-Schallwellen
  • Biochemische Wirkung: Stimulierung der Fibroblasten, Elastinbildung und ATP-Produktion

 


POSITIVE EFFEKTE


SONO-Ultraschall wird sehr erfolgreich bei folgende Hautproblemen eingesetzt:

  • Falten
  • Erschlafftes Gewebe
  • Teleangiektasien
  • Couperose
  • Atrophischer Haut
  • Unreiner Haut
  • Aknenarben
  • Cellulite
  • Schwangerschaftsstreifen
  • Dehnungsstreifen
  • Narben