Vorbereitung

DER WEG ZUM PERFEKTEN SPRAY TANNING

 


1. Termin
Vereinbaren Sie einen Termin, so haben Sie keine lange Wartezeit.

 


2. Peeling
Machen Sie ein Ganzkörperpeeling. Entweder einen Tag vorher oder am selben Tag des Tannings. Wenn Sie keine Zeit für das Peeling haben, können Sie alternativ eine Hautreinigung und Peeling im Tanning Kosmetiksalon durchführen lassen. Der Vorgang dauert ca. 10 Minuten. Es ist wichtig, dass Sie einen Tag vor oder am Tag des Airbrush Tannings, ein Körperpeeling durchführen. Sie können das Peeling selbst machen und bereiten sich nicht nur für Airbrush Tanning vor, sondern Sie pflegen damit auch Ihre Haut. Durch das Peeling werden lose Hautschüppchen und die Hornschicht der Oberhaut abgetragen; Elastizität und Festigkeit Ihrer Haut wird erhöht ; Faltentiefe wird reduziert; Sie erhalten eine zarte und weiche Haut; bestens für Airbrush Tanning vorbereitet; fleckenfreie gesunde Bräunung; gleichmäßiger Rückgang der Bräune

 


3. Lotionen vermeiden
Verwenden Sie vor der Spray Tanning Anwendung keine Bodylotion, Körperöl, Gesichtscreme und weitere ölige oder fettende Körper- und Gesichtslotionen. Es ist erforderlich, dass die Haut sauber und ohne Seifenrückstände ist. Versuchen Sie ca. 4h vor dem Tanning diese Punkte unbedingt einzuhalten! Tipp: Ihr Make-Up können Sie auch vor dem Airbrush Tanning im Studio entfernen.

 


4. Beratung für Neukunden
Neukunden erhalten bei uns eine ausführliche Beratung vor dem ersten Spray Tanning. Außerdem bestimmen wir während der Beratung Ihre Bräunungslotion.

 


5. Bekleidung
Bringen Sie einen alten Bikini oder alte Unterwäsche zum Tanning mit. Gegen Aufpreis bieten wir Ihnen gerne sog. Einwegslips. Sie können sich in der Umkleidekabine entsprechend vorbereiten und umziehen. Vermeiden Sie Seide und Kunstfasern! Selbstverständlich können Sie auch streifenfrei gebräunt werden. Sie entscheiden selbst. Denken Sie daran, dunkle und bequeme Kleidung zu tragen (z.B. Kleid, Jogginghose, etc.). Bei eng anliegenden Kleidungsstücken kann sich die Tanning Lotion stellenweise abreiben und das schöne Ergebnis dadurch beeinträchtigen. Bei schönem Wetter empfehlen wir Ihnen Flip Flops nach dem Tanning.

 


6. Schutz
Ihre Fingernägel und Fußnägel werden mit einer speziellen Creme geschützt. Damit verhindern wir, dass Ihre Nägel verfärben.

 


7. Tanning Anwendung
Nun wird die Tanning Lotion (professioneller Selbstbräuner) auf Ihre Haut aufgesprüht. Sie haben keine Trocknungszeit und können sich direkt nach dem Spray Tanning wieder ankleiden. Das Tanning selbst dauert ca. 15 Minuten.

 


8. Fertig
Tragen Sie nach dem Tanning gemütliche Kleidung, die nicht eng anliegt. Dadurch verhindern Sie Fleckenbildung nach dem Spray Tanning.

 


9. Optional: Hautreinigung vor dem Tanning
Wir empfehlen Ihnen eine Hautreinigung vor dem Airbrush Tanning durchzuführen. Diesen Service bieten wir Ihnen in unserem Airbrush Tanning Salon zusätzlich an. Eine Hautreinigung ist die beste Vorbereitung auf Airbrush Tanning, weil die Haut unmittelbar vor dem Tanning entfettet und der pH-Wert der Haut reguliert wird. Zudem greift die Bräune schneller und die Haltbarkeit der Bräune kann verlängert werden.

 


10. Haarentfernung (ist nicht notwendig)
Wir empfehlen Ihnen ein bis zwei Tage vor dem Aribrush Tanning Körperhärchen an den Beinen bzw. Bikinizone mittels Rasur oder Wachs zu entfernen. Dies ist jedoch nicht zwingend notwendig. Tipp: Wenn Sie Körperhärchen entfernen, dann besser vor als nach dem Tanning. Durch die Hautabschuppung während der Rasur bzw. des Wachsens entfernen Sie Ihre frische Bräune!